Wege zur Entspannung...

...sind für mich unter anderem Schneeschuhwanderungen, allein oder zu zweit. Um mich herum nichts als eine schöne Winterlandschaft,  Ruhe, Vogelgezwitscher und herrlich reine Luft. Keine Heerscharen von Touristen, die mich über den Haufen rennen, keine Unsummen für Tageskarten, kein Stress mit Apré Ski...

Einfach nur gehen, einen Fuß vor den anderen setzen, dem Atem nachspüren oder eine Gehmeditation machen und zwischendurch innehalten, um die wunderbare Landschaft zu genießen (und das eine oder andere Foto :-)) ab und zu lege ich auch mal eine stehende Yoga- oder Qigongübung ein - was mir gerade so in den Sinn kommt... dabei kann ich Stress auflösen, den Alltag für eine Weile loslassen und kehre zufrieden, erfüllt und entspannt zurück.

 

♥ Namasté - Carmen

 

Und wie entspannst du?

 

Schneeschuhwandern, Entspannung, Loslassen, Natur, Winter, Ruhe, Stille, Stress auflösen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Besuche mich auf neobooks - meine ersten Kurzgeschichten sind online

Blog Artikel